Pressearchiv
Mehrheit gegen Opern-Neubau in Düsseldorf

Über ein Meinungsforschungsinstitut hat die Linke-Ratsfraktion eine Online-Umfrage zur Oper umgesetzt. Das sind die Ergebnisse.

Die in diesem Artikel genannten Zahlen müssen sicherlich hinsichtlich der Qualität der Befragten zu diesem speziellen Thema hinterfragt werden. In diesem Zusammenhang gilt es, sich an die Diskussion um den Wegfall des Schauspielhauses zu erinnern. Bei der Abgabe der Stimmen in der Umfrage wurden sicherlich nicht die vielen Aspekte berücksichtigt, die in den diversen Veranstaltungen zu "Oper für alle" und zum "Dritten Ort" thematisiert wurden. Ganz sicher spielte auch der sog. Bilbao-Effekt keine Rolle in der Befragung obwohl gerade dessen wissenschaftlich fundierten Ergebnisse Rückschlüsse auf die Entwicklung und Sichtbarkeit einer Stadt in der Welt erlauben.

Das Thema "Oper" ist zur Zeit in aller Munde. Wir, der Städtische Musikverein zu Düsseldorf, sind als ältestes Kulturinstitut der Stadt naturgemäß sehr an diesem Projekt interessiert. Deshalb haben wir in unserem Pressearchiv diesem "Jahrhundertthema" den Raum eingeräumt, den es verdient. So kann man hier in unserem Pressearchiv die Entwicklung der Diskussionen lückenlos nachvollziehen.

MH am 2.5.2024

direkt zum Presseartikel

Zur Onlineausgabe